CEEPUS

CEEPUS ist das Akronym für Central European Exchange Program for University Studies. Dieses Programm fördert Studienaufenthalte bei den Partneruniversitäten der (zentraleuropäischen) Region. Die Nederlandistik der Uni Wien ist, ebenso wie Austrian Studies, die Slawistik und die Finno-Ugristik, Teil des Ceepus-Netzwerkes „Language and Literature in a Central European Context.“

CEEPUS ermöglicht es unseren Studierenden ein Auslandssemester an einer unserer achtzehn Partneruniversitäten in Zentraleuropa zu verbringen – zum Beispiel am Nederlandistik-Institut der Universität Wrocław, an der Eötvös Loránd Universität (ELTE) in Budapest oder in Zagreb.

Gleichzeitig empfängt unsere Universität jedes Semester Studierende und Lehrende die im Rahmen von Ceepus ein Semester an der Uni Wien verbringen oder ein Gastseminar anbieten.

 

Bewerbungen und Bewerbungsfristen

Bewerbungen für ein Ceepus-Semester sind zweimal jährlich möglich und können direkt auf der Seite von Ceepus eingereicht werden.

Bewerbungen für das Wintersemester können bis 15. Juni eingereicht werden, Bewerbungen für das Sommersemester sind bis zum 31. Oktober möglich. Es ist anzuraten um bereits im Vorfeld Kontakt aufzunehmen mit Herbert Van Uffelen.